Newsticker
Ukrainische Truppen in Lyssytschansk von Einschließung bedroht
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Nr. 4: Ida Maria Bauerreis

Nr. 4
02.11.2015

Ida Maria Bauerreis

Rumeli, Türkei. Gouache auf Papier.
41 x 68 cm. 300 Euro
2 Bilder
Rumeli, Türkei. Gouache auf Papier. 41 x 68 cm. 300 Euro
Foto: privat

Bilder aus einer Zeit, als Reisen noch besonders war

„Ich hatte das Glück, gescheite Menschen kennenzulernen.“ Wie schön, wenn man am Ende eines Lebens einen solchen Satz schreiben kann. In diesem Fall stammt er von der Malerin Ida Maria Bauerreis (1902 - 1994). Einen Großteil ihres Lebens verbrachte sie in Augsburg, lernte dort Bert Brecht und Caspar Neher kennen. Diese und andere Menschen beeinflussten ihr Denken und ihre künstlerische Arbeit. Geprägt wurden ihre Bilder auch vom Reisen: 1954 verbrachte Bauerreis erstmals Zeit auf Ibiza, später folgten Reisen nach Griechenland, Jugoslawien, in die Türkei, nach Italien und immer wieder nach Spanien. Bauerreis konnte diese Ziele in Ruhe genießen; sie waren damals noch keine klassischen Urlaubsländer.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.