Newsticker
AstraZeneca-Impfstoff wird ohne Priorisierung freigegeben
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Persischer Golf: Emirate fürchten wegen drohendem Golfkrieg um ihre Zukunft

Persischer Golf
08.08.2019

Emirate fürchten wegen drohendem Golfkrieg um ihre Zukunft

Dubai ist eine glitzernde Metropole am Golf. Die Folgen der Irankrise sind schon jetzt dort zu spüren.
Foto: XinHua, dpa (Archiv)

Die Vereinigten Arabischen Emirate wollen nicht in einen Krieg mit dem Iran hineingezogen werden. Dafür müssen sie aber ihre Politik ändern.

Auf den ersten Blick erscheint es als etwas rätselhafte Spöttelei. „Das B-Team schrumpft“, twitterte kürzlich der iranische Außenminister Mohammed Javad Zarif. Hinter der Anspielung jedoch verbirgt sich möglicherweise eine Wende in der Konfrontation zwischen den USA und dem Iran am Persischen Golf. Als „B-Team“ titulierte der redegewandte Teheraner Chefdiplomat bisher die vier härtesten Feinde der Islamischen Republik, den amerikanischen Sicherheitsberater John Bolton, den israelischen Premier Benjamin Netanjahu, den saudischen Kronprinz Mohammed Bin Salman sowie den emiratischen Thronfolger Mohammed Bin Zayed.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren