Newsticker
Vizekanzler Scholz rechnet mit Lockdown-Verlängerung um zwei Wochen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Polizei sucht nach B17-Unfall nach Zeugen

Augsburg

24.08.2020

Polizei sucht nach B17-Unfall nach Zeugen

Nach einem Unfall auf der B17, Höhe Messe, bittet die Polizei um Zeugenhinweise.
Bild: Alexander Kaya (Symbol)

Die Polizei wurde über einen Unfall auf der B17 am Sonntagmorgen informiert. Doch als die Beamten dort hinfuhren, war niemand mehr da. Aber es gab Spuren.

Es war am Sonntag in aller Früh, kurz vor 5.30 Uhr, als sich ein Verkehrsteilnehmer bei der Polizei meldete. Der Zeuge teilte einen Unfall auf der B17, Höhe Ausfahrt Messe in Fahrtrichtung Landsberg, mit. Der Anrufer berichtete von einem Fahrzeug, das sich offenbar gedreht hatte und entgegen der Fahrtrichtung auf dem Beschleunigungstreifen der Auffahrt Messe stehen soll.

Als die Polizei eintraf, war das Fahrzeug verschwunden. Die Beamten entdeckten einen frischen Unfallschaden an der Mittelschutzplanke, außerdem fanden sie dort ein herausgebrochenes Spiegelglas eines Außenspiegels. Anhand der Unfallspuren kam der flüchtige Autofahrer offenbar von der B17 ab, streifte die Schutzplanke und geriet ins Schleudern. Bei dem Auto handelt es sich laut Polizei mutmaßlich um einen silberfarbenen VW Polo älteren Baujahrs.

Der hinterlassene Unfallschaden beläuft sich auf etwa 800 Euro. Hinweise nimmt die Autobahnpolizei Gersthofen unter 0821/323 1910 entgegen. (ina)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren