1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Sperrzone am Herrenbach ist aufgehoben

Augsburg

06.12.2018

Sperrzone am Herrenbach ist aufgehoben

Die aktuellen Baumfällarbeiten am Herrenbachkanal sind zu Ende.
Bild: Michael Hochgemuth

Die Baumfällungen am Herrenbach in Augsburg sind abgeschlossen. Damit gilt auch die Sperrzone nicht mehr, die nicht betreten werden durfte.

Die aktuellen Baumfällungen und Baumpflegearbeiten am Herrenbach sind abgeschlossen, das teilt die Stadt mit. Deshalb sei ab sofort auch die Sperrzone im Bereich des Kanals zwischen der Friedberger Straße und der Reichenberger Straße wieder aufgehoben. Diese war aus Sicherheitsgründen wegen der Arbeiten eingerichtet worden.

Das Verbot, die Sperrzone zu betreten, zu befahren, sich dort aufzuhalten oder im Hauptstadtbach  zu baden, gilt damit nicht mehr. Nachdem die Maßnahmen entlang des Herrenbachs abgeschlossen seien, habe das Tiefbauamt die Rampe in den Kanal an der Heinestraße wieder zurück gebaut, so die Stadt. Daher sei die Schützentafel im Herrenbach nördlich der Friedberger Straße nun wieder vollständig geöffnet.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20_WYS7582.tif
Klimaschutz

Neue Klima-Richtlinie der EU bremst Augsburger Busse aus

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen