Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Statistik: Vier von zehn Augsburgern haben einen Migrationshintergrund

Statistik
17.02.2013

Vier von zehn Augsburgern haben einen Migrationshintergrund

Nicht einmal 60 Prozent der Stadtbewohner Augsburg haben keinen Migrationshintergrund.
2 Bilder
Nicht einmal 60 Prozent der Stadtbewohner Augsburg haben keinen Migrationshintergrund.
Foto: dpa

In Augsburg leben prozentual gesehen mehr Ausländer als in Berlin oder Hamburg. Über 40 Prozent der Einwohner haben einen Migrationshintergrund.

Fast neun Millionen Deutsche haben einen Migrationshintergrund - das heißt einen Elternteil, der zuwanderte oder als Ausländer in Deutschland geboren ist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.