1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Tankstellenraub: Polizei nimmt Verdächtigen fest

Augsburg

03.09.2018

Tankstellenraub: Polizei nimmt Verdächtigen fest

Die Augsburger Polizei hat einen 17-jährigen wegen des Verdachts schwerer räuberischer Erpressung festgenommen.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein 17-Jähriger soll am Samstag eine Tankstelle in Haunstetten überfallen haben. Der Tatverdächtige sitzt inzwischen in Untersuchungshaft.

Wie die Polizei Augsburg mitteilt, betrat am vergangenen Samstag, 1. September 2018, um kurz nach 8 Uhr ein Maskierter eine Tankstelle in der Landsberger Straße im Augsburger Stadtteil Haunstetten. Er soll unter Vorhalt eines Messers Bargeld gefordert haben. Die zum Zeitpunkt des Überfalls allein anwesende Angestellte übergab dem Unbekannten demnach einen dreistelligen Bargeldbetrag, woraufhin der Tatverdächtige laut Polizei mit einem Fahrrad stadteinwärts flüchtete.

Tankstellenraub: Polizei stellt dreistelligen Bargeldbetrag sicher

Die Polizei leitete umgehend eine Fahndung ein und konnte laut Bericht bereits gegen 8.20 Uhr einen 17-jährigen Schüler in der Nähe des Tatorts feststellen. Dieser sei auf einem Fahrrad unterwegs gewesen. Wie die Polizei weiter mitteilte, soll der 17-Jährige die Tat nach anfänglichem Leugnen eingeräumt haben. Die Polizei stellte die Beute des Raubüberfalls und das Fahrrad des Jugendlichen sicher.

Der 17-Jährige wurde laut Polizeibericht am Sonntag dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht vorgeführt, der den von der Staatsanwaltschaft Augsburg beantragten Haftbefehl wegen schwerer räuberischer Erpressung erließ und anschließend in Vollzug setzte. Die Kripo Augsburg prüft derzeit, ob der mittlerweile in Untersuchungshaft sitzende Tatverdächtige auch noch für weitere Überfälle in Betracht kommt. (AZ)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20baby2.tif
Prozess

Unerfüllter Kinderwunsch führt vor Gericht

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket