Newsticker
Wegen steigender Zahlen: Regierung will über Maßnahmen beraten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Theater Augsburg: Welcher Weg ist der beste zur Theaterfinanzierung?

Theater Augsburg
15.06.2016

Welcher Weg ist der beste zur Theaterfinanzierung?

Das Augsburger Theater von oben. Wie soll es nun weitergehen?
Foto: Ulrich Wagner/Archiv

Am Sonntag fand die vorerst letzte Aufführung im Theater statt. Wie soll es nun weitergehen? Ein Vergleich unterschiedlicher Modelle empfiehlt die kommunale Neuverschuldung.

Geht es nach der städtischen Finanzverwaltung ist eine Finanzierung durch die Stadt mit der Aufnahme von Krediten das beste Modell, um den Theaterstandort Augsburg zu sanieren. Eine langfristig angelegte Finanzierung, die eine Neuverschuldung bedingt, sei unterm Strich anderen Modellen vorzuziehen. Dies liege unter anderem am derzeit günstigen Zinssatz. Die Stadt stehe mit dieser Einschätzung nicht allein, sagt Finanzreferentin Eva Weber. Eine von der Stadt beauftragte Augsburger Wirtschaftskanzlei (Sonntag&Partner) sei zu einem ähnlichen Ergebnis gekommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.