Newsticker
Impfkommission-Empfehlung: Astrazeneca-Impfstoff nur für unter 65-Jährige
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Tierhäuser im Zoo wieder geöffnet

17.08.2020

Tierhäuser im Zoo wieder geöffnet

Security-Firma überwacht Einhaltung der Vorgaben

Wegen der Corona-Abstandsregelungen waren die Tierhäuser im Augsburger Zoo bislang geschlossen. Ab Montag werden sie jedoch wieder geöffnet, teilt der Zoo mit. Freilich müssen die Besucher dabei Auflagen beachten. Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist Pflicht, zudem muss auch dort auf die Wahrung des Mindestabstandes geachtet werden. Damit alles ordnungsgemäß abläuft, wird nach Angaben des Zoos eine Security-Firma die Einhaltung der Vorgaben überwachen, und gegebenenfalls bei Nichteinhaltung der Festlegungen die Personen auch des Hauses verweisen.

Zwar war bayernweit die Öffnung von Tierhäusern bereits ab dem 8. Juli gestattet, aber nur unter strengeren Auflagen. „Ein Besucher auf zehn Quadratmetern – das war für uns illusorisch“, berichtet Zoo-Leiterin Barbara Jantschke. „Wir konnten nicht vor jedes Haus jemanden hinstellen, der die Besucher abzählt.“ Ihr Argument sei gewesen, dass sich die Menschen mit Abstand und Mundschutz auch in Zügen, Bussen und auf Schiffen auf den bayerischen Seen aufhalten dürfen. Nun habe man grünes Licht für die sieben Tierhäuser unter Auflagen der Maskenpflicht und der Einhaltung des Mindestabstandes erhalten. Besucher des Augsburger Zoos müssen sich nach wie vor vorab online ein Ticket kaufen. (ina)

Mehr Informationen gibt es unter www.zoo-augsburg.de.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren