Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt bundesweit auf 8,8
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Tourismus: Sind Airbnb-Wohnungen in Augsburg Problem oder Chance?

Tourismus
20.10.2019

Sind Airbnb-Wohnungen in Augsburg Problem oder Chance?

Airbnb-Wohnungen sind auch in Augsburg keine Seltenheit mehr.
Foto: Leonie Küthmann

Plus Über die Plattform kann jeder seine Wohnung vermieten – zum Beispiel, wenn er im Urlaub ist. Doch das Angebot wird auch kritisiert. So ist die Situation in Augsburg.

Sich etwas dazuverdienen, während man selbst im Urlaub ist oder ein Gästezimmer frei hat. Das ist das Geschäftsmodell von Airbnb. Urlaubern verspricht die Plattform eine günstigere Alternative zu Hotelzimmern – und das Gefühl, in der Stadt wie ein Einheimischer zu wohnen. Doch es regt sich auch Kritik an Airbnb. Einige Städte wie Berlin und Köln haben das private Vermieten nun eingeschränkt und kontrollieren verschärft. Doch wie sieht die Lage in Augsburg aus?

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.