Newsticker
Kanzlerin Merkel stellt sich hinter Armin Laschets Vorstoß für einen "Brücken-Lockdown"
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Vier europäische Designpreise für die Augsburger Allgemeine

"European Newspaper Award"

17.11.2014

Vier europäische Designpreise für die Augsburger Allgemeine

Unsere ausgezeichneten Seiten.
5 Bilder
Unsere ausgezeichneten Seiten.

Unsere Zeitung, die Augsburger Allgemeine, ist mit vier europäischen Designpreisen ausgezeichnet worden. Unter anderem wurde die Beilage zur Fußball-WM prämiert.

Er heißt nicht nur „European Newspaper Award“ – bei inzwischen 194 teilnehmenden Blättern aus 27 Ländern löst der alljährlich vergebene Preis für Zeitungsgestaltung die Größe dieses Versprechens auch ein.

Vier Preise des „European Newspaper Award“ für Augsburger Allgemeine

Und wie so oft in der Vergangenheit gehört unsere Redaktion wieder zu den Ausgezeichneten. Für Vorbildliches im Bereich Konzept und Design sind es nach zwei im vergangenen Jahr diesmal vier Preise. Prämiert wurden: eine Doppelseite zum Schwerpunkt-Thema Radfahren, unsere Beilage zur Fußball-Weltmeisterschaft und zwei Ausgaben des Wochenend-Journals – eine zum Gedenken an Auschwitz, eine zum 100. Jahrestag des Attentats von Sarajewo. So gegensätzlich die Inhalte, so gleichermaßen durchdacht, konsequent und geschmackvoll die Umsetzung, befand die Jury um den deutschen Wettbewerbsgründer, Zeitungsdesigner Norbert Küpper.

Wie europäisch der Award ist, zeigt sich nicht zuletzt an den diesjährigen Hauptpreisen. Die beste Lokalzeitung kommt aus Irland (The Mayo News), die beste Regionalzeitung aus den Niederlanden (Tubantio), die beste überregionale aus Portugal (Public) und die beste Wochenzeitung aus der Schweiz (Sonntags Zeitung). (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren