Newsticker

Spanien meldet Rekordzahl an Todesopfern binnen 24 Stunden
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Wegen Corona: Darauf müssen die Wähler bei der OB-Stichwahl achten

Stichwahl Augsburg

23.03.2020

Wegen Corona: Darauf müssen die Wähler bei der OB-Stichwahl achten

In Augsburg wird die Oberbürgermeister-Stichwahl nur per Brief stattfinden. Die Unterlagen sind unterwegs.
Bild: Michael Hörmann

Erste Stimmzettel für die bevorstehende Oberbürgermeister-Stichwahl liegen in Briefkästen. Was die Wähler beachten müssen.

Eine knappe Woche vor der Stichwahl am 29. März haben die ersten Haushalte am Samstag die Briefwahlunterlagen bekommen. Die Zustellung der insgesamt 215.000 Stimmzettel wird sich laut Stadt über die ganze Woche erstrecken. Wähler, die ihre Unterlagen in den kommenden Tagen bekommen, können diese bis Donnerstag noch in die Kästen der Deutschen Post einwerfen.

Wer sein Kreuzchen auf dem Stimmzettel erst ab Freitag machen kann, muss seinen Umschlag mit Stimmzettel in einen der Sonderbriefkästen vor den städtischen Bürgerbüros und am Gögginger Rathaus einwerfen.

Wichtig: Wähler müssen Wahlschein-Nummer ausfüllen

Anders als bei den Briefwählern, die vor einer Woche ihre Stimme vorab abgegeben haben, hatte die Stadt diesmal wohl aus Kapazitätsgründen keine Zeit, auf den roten Rücksendeumschlag des Wahlbriefs immer die Wahlschein-Nummer zu schreiben.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Wähler müssen die Nummer diesmal selbst im dafür vorgesehenen Feld auf dem roten äußeren Rücksendeumschlag (keinesfalls auf dem inneren weißen Stimmzettelumschlag) vermerken. Allen Briefwahlunterlagen liegt aber eine detaillierte Anleitung bei, welcher Zettel bei der Rücksendung in welchen Umschlag gehört und was zu tun ist.

Wegen der Corona-Epidemie findet die Oberbürgermeister-Stichwahl diesmal als reine Briefwahl statt. Alle berechtigten Wähler bekommen die Unterlagen automatisch zugeschickt.

Lesen Sie auch:  Das sind die Gewinner und die Verlierer der Kommunalwahlen

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren