Newsticker

Länder wollen an Weihnachten und Silvester Treffen von bis zu zehn Personen erlauben
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Wissen, wohin es beruflich geht

Messe

23.02.2018

Wissen, wohin es beruflich geht

 
Bild: Fred Schöllhorn

170 Aussteller zeigen bei der „Fit for job“, welche Chancen eine Ausbildung bietet

Wer Karriere machen will, muss nicht zwingend studieren – das erklären Vertreter der Industrie- und Handelskammer (IHK) sowie der Handwerkskammer für Schwaben (Hwk) seit vielen Monaten. Und das nicht nur, weil viele ihrer Betriebe unter dem akuten Fachkräftemangel leiden und Nachwuchs brauchen, sondern weil eine Ausbildung aus ihrer Sicht tatsächlich eine handfeste Alternative zum Studium darstellt.

Eine Ausbildung, so der Tenor, sei in vielen Bereichen genauso viel Wert – egal, ob es um finanzielle Aspekte geht oder das Thema Karrierechancen. Denn das Bildungssystem in Deutschland bietet verschiedenste Weg an die Spitze an. Man muss eben nur „wissen, wohin es geht“.

170 Aussteller sind da

Unter diesem Motto zeigt die Messe „Fit for job“ am kommenden Samstag, 24. Februar, welche Chancen eine Ausbildung bietet – nicht nur für Abiturienten, sondern für alle Schulabgänger. 170 Aussteller aus Handel, Handwerk, Industrie und Dienstleistungsbereich sowie Schulen und Bildungseinrichtungen informieren zum Thema. Im Fokus stehen mehr als 200 Berufe, die im dualen Ausbildungssystem – also der Ausbildung in einem Betrieb mit begleitender Berufsschule – erlernt werden können. Zu den Ausstellern gehören große Unternehmen wie Kuka, Böwe Systec, das Dehner Gartencenter, Edeka, die Stadt Augsburg, MT Aerospace oder verschiedene Krankenkassen ebenso, wie kleine und mittelständische Betriebe. Hier haben sich unter anderem das Brauhaus Riegele, der Vollwertbäcker Schneider, Erhardt+Leimer, Humbaur oder voxeljet angemeldet. Dazu gibt es ein vielfältiges Rahmenprogramm, das unter anderem einen Bewerbungsmappen-Check oder kostenlose Bewerbungsfotos vom Profi bietet.

„Fit for job“

Schwabens größte Berufsinformationsmesse wird in Zusammenarbeit der IHK und der Handwerkskammer für Schwaben organisiert. Sie findet von 9 bis 15 Uhr in den Hallen 5 und 6 der Messe Augsburg statt. Weitere Informationen gibt es unter: www.fitforjob-augsburg.de.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren