Newsticker
Söder: Müssen auf Dauer über "Sonderoptionen" für Geimpfte reden
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Zwei Augsburger Häuser als Touristen-Attraktionen

Augsburg

17.01.2019

Zwei Augsburger Häuser als Touristen-Attraktionen

Ins Brechthaus kommen vor allem deutschsprachige Touristen.
2 Bilder
Ins Brechthaus kommen vor allem deutschsprachige Touristen.
Bild: Wagner

Das Brecht- und Mozarthaus sind bei Touristen beliebt. Dennoch unterscheiden sich hier die Besucher.

Das Brecht-Haus in der Altstadt, Auf dem Rain 7, wird überwiegend nur von deutschsprachigen Touristen angesteuert. „Im Brechthaus gibt es viel zu lesen und alles in Deutsch“, erklärt Karin Kurzendörfer, Mitarbeiterin der Regio Augsburg Tourismus GmbH. Immerhin – der Videoguide sei nun auch in Englisch erhältlich.

Im vergangenen Jahr habe sie keinen einzigen asiatischen Gast dort gesehen. Im Gegensatz zum Mozarthaus, das im Domviertel in der Frauentorstraße 30 zu finden ist. Laut Kurzendörfer habe man dort eine „Länder-Strichliste“ geführt. Ihr fiel auf, dass immer mehr Gäste aus Brasilien, Mexiko und Russland kommen. Die meisten kämen nach wie vor aus Europa. Im Sommer würden vor allem Fotos im Garten mit den Büsten gemacht. Martin Kluger

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren