Newsticker
Gesundheitsminister wollen PCR-Tests nicht mehr für alle positiv Getesteten
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: 4500 Euro Schaden: Unfallflüchtiger hinterlässt Dellen und Kratzer

Augsburg
12.01.2022

4500 Euro Schaden: Unfallflüchtiger hinterlässt Dellen und Kratzer

Ein geparkter grauer BMW wurde angefahren. Der Unfallverursacher fuhr davon.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Im Augsburger Stadtteil Göggingen wurde ein parkendes Auto angefahren. Der Schaden ist groß. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Ein geparkter grauer BMW wurde am Dienstag, zwischen 13.30 und 21 Uhr, in der Radaustraße (Höhe Hausnummer 26 - gegenüber des dortigen Bachverlaufs) von einem Unbekannten angefahren. Auf der linken Fahrzeugseite befinden sich laut Polizei jetzt mehrere Dellen und Kratzer, die sich über beide Türen ziehen. Der Schaden wird auf etwa 4500 Euro geschätzt. Hinweise an die Polizeiinspektion Augsburg Süd unter Telefon 0821/3232710. (ziss)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.