Newsticker
Ukraine ordnet offenbar an, Mariupol nicht länger zu verteidigen
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Alarm im Augsburger Rathaus: Rettungskräfte rücken aus

Augsburg
16.05.2022

Alarm im Augsburger Rathaus: Rettungskräfte rücken aus

Einsatz am Freitagnachmittag im Augsburger Rathaus. Die Entwarnung kam schnell.
Foto: Michael Hörmann

Im Rathaus ist am Freitag Alarm ausgelöst worden, das Gebäude wurde geräumt. Die Feuerwehr fand den Grund für die Alarmierung schnell heraus.

Aufregung am Freitagnachmittag in der Augsburger Innenstadt: Im Rathaus war der Alarm ausgelöst worden. Innerhalb von kurzer Zeit rückten die Rettungskräfte an. Die Feuerwehr inspizierte die Räume im Gebäude. Unterdessen hatten Besucherinnen und Besucher das Rathaus bereits verlassen. Nach wenigen Minuten kam die Entwarnung.

Alarm im Rathaus: Es gab Probleme mit dem Motor der Aufzugsanlage

"Es war kein Fehlalarm, wie man immer schnell vermutet", sagte ein Feuerwehrmann. Auslöser sei der Motor der Aufzugsanlage gewesen. Das Problem war aber offenbar schnell behoben. Die Rettungskräfte rückten wenig später ab.

Das Rathaus hat seit Freitag einen neuen Nachbarn. Das Klimacamp ist vom Moritzplatz zurückgekehrt. Mit dem Alarm hatte das Camp nichts zu tun.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.