Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Schweden unterbricht Beitrittsprozess zur Nato wegen Spannungen mit Türkei
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg-Herrenbachviertel: Angebliche Antiquitätenhändler bestehlen Seniorin in ihrer Wohnung

Augsburg-Herrenbachviertel
23.01.2023

Angebliche Antiquitätenhändler bestehlen Seniorin in ihrer Wohnung

Die Kriminalpolizei ermittelt gegen zwei unbekannte Diebe, die sich gegenüber einer Seniorin in Augsburg als Antiquitätenhändler ausgaben.
Foto: Alexander Kaya (Symbol)

Zwei Männer bringen eine Seniorin in Augsburg mit einer Masche dazu, in ihre Wohnung gehen zu dürfen. Dort bestehlen sie die ältere Frau. Der Schaden ist groß.

In der Matthias-Claudiaus-Straße ist es bereits am Freitag gegen 11.30 Uhr zu einem Diebstahl aus einer Wohnung gekommen. "Eine 87-jährige Frau wurde auf der Straße von zwei angeblichen Antiquitätenhändlern angesprochen, ob sie entsprechende Antiquitäten besitzen würde", berichtet die Polizei. Daraufhin ging die 87-Jährige den Angaben zufolge mit den beiden Männern in ihre Wohnung und zeigte einem der Männer einen entsprechenden Gegenstand.

Betrugsmasche in Augsburg: Männer geben sich als Antiquitätenhändler aus

In dieser Zeit bewegte sich der zweite Mann offenbar alleine im Haus und stahl laut den Ermittlern unbemerkt mehrere Wertgegenstände, etwa Schmuck. "Den Diebstahl bemerkte die Frau erst, als sich die beiden Männer bereits wieder entfernt hatten", so die Polizei. Die Diebesbeute hatte einen Gesamtwert von einem niedrigen fünfstelligen Eurobetrag. 

Bei den Tätern soll es sich um zwei Männer handeln. Einer von ihnen könnte den Angaben zufolge etwa, 1,75 Meter groß und um die 28 Jahre alt gewesen sein, er war demnach schlank, sprach Hochdeutsch und hatte kurze Haare. Der andere war laut Beschreibung etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß, um die 25 Jahre alt und schlank. Die Kriminalpolizei Augsburg bittet Zeugen, sich unter der 0821/323-3810 zu melden. (jaka)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.