Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg-Kriegshaber: Radfahrerin bei Unfall verletzt: Polizei sucht Zeugen

Augsburg-Kriegshaber
11.01.2022

Radfahrerin bei Unfall verletzt: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei wurde zu einem Fahrradunfall in die Reinöhlstraße in Kriegshaber gerufen.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Eine 51-Jährige stürzt in Augsburg vom Fahrrad, nachdem sie vom Außenspiegel eines überholenden Autos gestreift worden ist. Der Fahrer flüchtet vom Unfallort.

Eine 51-jährige Radfahrerin war am Montag kurz vor 11.30 Uhr auf der Reinöhlstraße unterwegs. Auf Höhe der dortigen Bushaltestelle wurde sie links von einem Pkw überholt. Der Seitenabstand war dabei laut Polizei offenbar jedoch so gering, dass die Frau vom Außenspiegel am Oberarm gestreift wurde. Daraufhin geriet die 51-Jährige ins Straucheln und stürzte vom Fahrrad. Sie wurde anschließend vom Rettungsdienst zur Behandlung ihrer leichten Verletzungen (Schürfwunden) in die Uniklinik gefahren.

Der unbekannte Autofahrer entfernte sich, ohne sich um die Radfahrerin zu kümmern. Der Unfallverursacher beziehungsweise die -verursacherin war mutmaßlich mit einem dunklen, eventuell schwarzen Pkw unterwegs. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Augsburg 6 unter Telefon 0821/323-2610 entgegen. (bau)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.