Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Öffnungszeiten der Geschäfte an Faschingsdienstag 2024

Augsburg
13.02.2024

Hier stehen Sie am Faschingsdienstag vor verschlossenen Türen

Am Faschingsdienstag hat der Stadtmarkt nur bis 13 Uhr geöffnet.
Foto: Felix Gnoyke

Nicht überall in Augsburg ist an Fasching geöffnet. Damit sich niemand umsonst auf den Weg macht, haben wir die wichtigsten Abweichungen zusammengefasst.

Faschingsdienstag ist kein gesetzlicher Feiertag. Nicht wenige Unternehmen schließen jedoch traditionell nachmittags, die Beschäftigten haben frei. Ob das auch 2024 so ist, entscheiden die jeweiligen Firmenleitungen. Übrigens kann man dieses "Gewohnheitsrecht" eines freien Dienstagnachmittags als Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer nicht einfordern. Vielen von uns steht also am 13. Februar ein ganz normaler Arbeitstag bevor. Anders sieht es in den folgenden Einrichtungen und Geschäften aus.

Am kommenden Faschingsdienstag schließt die Augsburger Stadtverwaltung inklusive Bürgerbüros und Telefonvermittlung bereits um 12 Uhr. Dies betrifft auch die Ausländerbehörde sowie die Bürgerinformation am Rathausplatz. Haupt- und Heimverwaltung der städtischen Altenhilfe sind bis 12 Uhr ansprechbar, der Pflegebetrieb in den Seniorenheimen findet aber wie gewohnt statt. Der Stadtmarkt schließt am Faschingsdienstag ebenfalls bereits um 13 Uhr. 

Augsburger Bäder schließen am Faschingsdienstag früher

Schwimm- und Saunafans aufgepasst: Auch die Öffnungszeiten der Städtischen Hallenbäder sind am Faschingsdienstag verkürzt. So haben das Hallenbad Haunstetten, das Spickelbad sowie das Alte Stadtbad mitsamt Sauna nur von 9 bis 13 Uhr geöffnet, das Hallenbad Göggingen dagegen von 10 bis 18 Uhr. Wer die Faschingstage zum privaten Kehraus nutzt, sollte wissen, dass die Wertstoff- und Servicepunkte der AWS ab 12 Uhr geschlossen sind, namentlich Unterer Talweg 89, Holzweg 32, Johannes-Haag-Straße 29 sowie Oberer Auweg 1. Dies gilt auch für die Deponie Augsburg-Nord. Einzig die Müllabfuhr wird ganz regulär unterwegs sein.

Am 12. und 13. Februar 2024: Wartungsarbeiten in den Augsburger Büchereien

Dieses Jahr bleiben am Faschingsdienstag wegen Wartungsarbeiten auch die zentrale Stadtbücherei am Ernst-Reuter-Platz, alle Stadtteilbüchereien sowie die Open-Library geschlossen. Das bedeutet auch, dass keinerlei Medien verlängert werden können - weder telefonisch, noch online. Die Internetarbeitsplätze an allen Standorten können bereits am Rosenmontag, 12. Februar, aufgrund der Wartungsarbeiten nicht benutzt werden.

Vereinzelte Geschäfte in Augsburg schließen am Faschingsdienstag früher

In der Innenstadt halten es die Geschäfte unterschiedlich mit dem Faschingsdienstag – viele haben regulär geöffnet, wie etwa Wöhrl (10 bis 19 Uhr) und Schuh Schmid (9.30 bis 19 Uhr), während Galeria beispielsweise die Türen schon um 18 statt um 20 Uhr schließt. Einige kleinere Geschäfte, wie etwa die Bergsporthütte, machen um 13 Uhr zu.

Lesen Sie dazu auch

Die City-Galerie hat wie gewohnt von 9.30 bis 20 Uhr geöffnet, mit einigen Abweichungen für einzelne Geschäfte. Diese haben laut eigenen Angaben allerdings kaum mit Fasching zu tun, sondern kommen unter anderem durch den aktuellen Personalmangel im Handel zustande, oder sie weichen generell von den Centeröffnungszeiten ab, wie etwa Bäckerei und Apotheke. 

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.