Newsticker
Lauterbach: Booster-Impfung senkt Sterberisiko um 99 Prozent
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Polizei sucht Zeugen: Nebelscheinwerfer beschädigt

Augsburg
10.01.2022

Polizei sucht Zeugen: Nebelscheinwerfer beschädigt

Nach einer Sachbeschädigung an einem gelben Renault Laguna sucht die Polizei nun Zeugen.
Foto: Stefan Sauer, dpa (Symbolbild)

An einem gelben Renault Laguna in Augsburg wurde ein Nebelscheinwerfer samt Abdeckung beschädigt.

Eine Sachbeschädigung an einem Kfz fand von Samstag, 16 Uhr, bis Sonntag, 15.30 Uhr, in der Branderstraße (Höhe der 30er-Hausnummern) statt: Hier seien an einem geparkten gelben Renault Laguna offenbar gezielt der linke Nebelscheinwerfer inklusive Abdeckung beschädigt worden, so die Polizei. Der Schaden dürfte sich im unteren dreistelligen Eurobereich bewegen, wobei das Fahrzeug nach Angaben des Betroffenen offenbar schon mehrfach von einem bislang Unbekannten Ziel von Beschädigungen war. Hinweise nimmt die PI Augsburg 5 unter 0821/3232510 entgegen. (ziss)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.