Newsticker
Selenskyj bezeichnet die Lage im umkämpften Donbass als sehr schwierig
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: 32-Jährige überraschend frei gesprochen: Stich mit Pizzamesser war Notwehr

Augsburg
19.12.2021

32-Jährige überraschend frei gesprochen: Stich mit Pizzamesser war Notwehr

Nach Streitereien hatte eine Frau ihrem Partner ein Pizzamesser in die Brust gerammt. Nun wurde sie vor Gericht freigesprochen.
Foto: dpa

Plus Die 8. Strafkammer beim Landgericht spricht eine 32-jährige Frau überraschend vom Vorwurf des versuchten Totschlags frei. Sie wird nach achtmonatiger Haft entlassen.

Lisa Z. (Name geändert) kann es nicht fassen. Sie bringt kein Wort über die Lippen, schlägt die Hände vors Gesicht, dann kommen ihr die Tränen. Für die 32-Jährige, die vor dem Schwurgericht des versuchten Totschlags angeklagt ist und die mit einer mehrjährigen Freiheitsstrafe hatte rechnen müssen, kommt die Wende in diesem Prozess völlig überraschend. Soeben hat der Vorsitzende Richter Roland Christiani das Urteil verkündet: Freispruch auf Kosten der Staatskasse. Damit ist klar: Lisa Z. (Verteidiger: Walter Rubach) hat sich in einer Notwehrsituation befunden, als sie ihrem Freund an Ostern ein Pizzamesser in die Brust stieß. Der Stich drang in die Lunge. Für das Opfer, 27, bestand akute Lebensgefahr. Überglücklich wird Lisa Z. nach achtmonatiger Haft im Aichacher Frauengefängnis in Freiheit entlassen und von ihren Bekannten und Freundinnen auf dem Gerichtsflur umarmt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.