Startseite
Icon Pfeil nach unten
Augsburg
Icon Pfeil nach unten

Augsburg: Zwei Traumberufe und eine Traumfrau

Augsburg

Zwei Traumberufe und eine Traumfrau

    • |
    Das Kaffeehaus im Thalia ist eine Herzensangelegenheit von Franz Fischer. 1999 kaufte er erst den Flügel und den Kronleuchter, bevor er das Kino sanierte. Heute ist es der Treffpunkt im Kinodreieck.
    Das Kaffeehaus im Thalia ist eine Herzensangelegenheit von Franz Fischer. 1999 kaufte er erst den Flügel und den Kronleuchter, bevor er das Kino sanierte. Heute ist es der Treffpunkt im Kinodreieck. Foto: Silvio Wyszengrad

    Sein erster Kinofilm war „Sissi – Mädchenjahre einer Kaiserin“, den er sich mit seiner Mutter im Augsburger Capitol angesehen hat. Franz Fischer war damals acht Jahre alt und vollkommen begeistert. Denn ein Kino gab es im heimischen Häder, einem Ortsteil von Dinkelscherben, nicht. Kulturelles Leben fand damals in der 500-Seelen-Gemeinde laut Fischer in einem überschaubaren Rahmen statt. Vielleicht ein Grund, warum der seit heute 60-Jährige sein Leben der

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden