Newsticker
USA unterstützen Ukraine weiter mit Milliarden-Hilfen
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Gersthofen: Gersthofer rettet Kind und Mann aus dem Lech und wird ausgezeichnet

Gersthofen
05.07.2022

Gersthofer rettet Kind und Mann aus dem Lech und wird ausgezeichnet

Florian Mangold beim Erhalt der Bayerischen Rettungsmedaille mit Urkunde.
Foto: Peter Fastl

Plus Als ein Kind bei Gersthofen vom Lech fortgerissen wird, begibt sich Florian Mangold in Lebensgefahr – und wird gleich doppelt zum Retter. Dafür wurde er jetzt geehrt.

Was ein fröhlicher Badenachmittag im Lech werden sollte, wird gleich für zwei Menschen um ein Haar zum tödlichen Sprung ins Wasser: Ein sechsjähriges Kind wird im Juli 2020 bei Gersthofen vom Hochwasser im Lech fortgerissen. Florian Mangold denkt nicht lange nach und stürzt sich in den Lech. Unter vollem Einsatz schafft der Gersthofer es sogar, zugleich zwei Menschen in der Not zu retten. Für seine beherzte Aktion wurde der Gersthofer jetzt ausgezeichnet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.