Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Feuilleton regional
  4. Augsburg: Volle Dröhnung mit Eisbrecher beim "Sommer am Kiez"

Augsburg
19.07.2021

Volle Dröhnung mit Eisbrecher beim "Sommer am Kiez"

„Schee war's“ wieder einmal für Sänger Alex Wesselsky, seine Band Eisbrecher und die 1300 Fans, die das Konzert am Gaswerk in Augsburg erlebten.
Foto: Michael Hochgemuth

Plus Der "Sommer am Kiez" geht weiter. Sänger Alex Wesselsky und seine Band Eisbrecher servieren am Gaswerk deutschen Rock und gelungenes Entertainment.

Irgendwie haben wir sie schon vermisst. All die Kuttenträger, die Headbanger und Luftgitarrenspieler. Jetzt sind sie zurück. Natürlich noch nicht alle. Durch Corona ist man gezwungen zu minimieren. So wurde am Sonntag beim „Sommer im Kiez“-Festival am Gaswerk lediglich 1300 Fans der Einlass gewährt. Eigentlich recht wenig, wenn eine Band wie Eisbrecher dort spielt, die normalerweise das Areal mit 5000 oder 6000 Besucherinnen und Besuchern locker füllt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.