1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Feuilleton regional
  4. FCA-Torwart Giefer geht unter die Sprayer

Kunst

06.09.2018

FCA-Torwart Giefer geht unter die Sprayer

Copy%20of%202018_08_30_swa_Graffiti_FCA_KidsClub_2(1).tif
2 Bilder
FCA-Torhüter Fabian Giefer wechselt die Perspektive. <b>Foto: Thomas Hosemann</b>
Bild: Thomas Hosemann

Fußballprofi unterstützt Aktion der Stadtwerke und des Vereins Die Bunten

Göggingen Im Rahmen des Graffiti-Projekts der Stadtwerke bekommen immer mehr Technikgebäude der Stadtwerke Augsburg ein kreatives buntes Aussehen. Jetzt haben zehn Kinder und Jugendliche des FCA-KidsClub im Alter von zehn bis zwölf Jahren das erste Stromhäuschen in Göggingen am Schmelzerbreitenweg mit Graffiti gestaltet. Tatkräftig unterstützt wurden sie von FCA-Torhüter Fabian Giefer.

Gemeinsam und unter Anleitung von Sophie Te, Cepir Oner und Christian Ostler vom Graffiti-Verein Die Bunten sowie dem Fanprojekt des Stadtjugendrings haben die Jugendlichen zunächst in einem Workshop die Gestaltung entwickelt. Dann haben sie zur Spraydose gegriffen und das Technikgebäude mit Stadtwerke- und Fußball-Motiven gestaltet – natürlich ganz legal.

In Kooperation mit dem Verein Die Bunten haben die Stadtwerke vor sechs Jahren das Graffiti-Projekt gestartet, um dem illegalen Besprühen ihrer rund 500 Technikgebäude vorzubeugen und die oftmals verunstalteten Fassaden kreativ zu gestalten. Bei den legalen Sprüh-Aktionen werden gemeinsam mit FCA- und AEV-Anhänger in Zusammenarbeit mit dem Fanprojekt, mit Jugendzentren oder Schulklassen die Motive in Workshops entwickelt und anschließend auf dem Gebäude umgesetzt.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Für die Gestaltung lassen die Stadtwerke dem Graffiti-Verein und den Teilnehmern weitgehend freie Hand. Die Motive sollen etwas mit den Stadtwerken, also mit Energie, Wasser oder Mobilität zu tun haben, sich der Umgebung anpassen und dürfen natürlich nicht anstößig oder beleidigend sein. Mittlerweile wurden über 30 Gebäude im Rahmen des Graffiti-Projekts gestaltet. (AZ)

Kontakt Gruppen, die teilnehmen möchten, können sich an die Stadtwerke Augsburg wenden. Ansprechpartner: Tel. 0821/6500-8038; oder E-Mail thomas.hosemann@sw-augsburg.de.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
_WYS6615.jpg
Theater Augsburg

Zwischen Baustelle und Staatstheater: Das bringt die neue Spielzeit

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen