Newsticker
Spahn: Bis zu zwei Jahre Gefängnis für Impfpass-Fälscher
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Feuilleton regional
  4. Holocaust: Die Erinnerung der anderen

Holocaust
30.01.2020

Die Erinnerung der anderen

Eine Gedenklandschaft mehrerer Nationen für die Opfer des Holocaust entsteht in Trostenez bei Minsk.
Foto: Kristiane Janeke

Die Tatorte der Nationalsozialisten in Weißrussland sind ein blinder Fleck im Gedenken. Jetzt gibt es ein zentrales europäisches Erinnerungsprojekt.

Weißrussland ist ein blinder Fleck in der Erinnerungskultur der Deutschen. Dabei war es mit der Erschießung zigtausender Juden aus den Regionen des Deutschen Reichs ein wichtiger Schauplatz der Massenmorde. Doch die Tatorte hinter der polnischen Grenze sind in Deutschland, aber auch in Weißrussland selbst, fast vergessen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren