Newsticker
RKI meldet 10.454 Corona-Neuinfektionen und 71 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Feuilleton regional
  4. Lesung: Zum ersten Mal gibt es Literatur im Augsburger Zoo

Lesung
10.08.2020

Zum ersten Mal gibt es Literatur im Augsburger Zoo

Wer hat sich da den Bass geschnappt? Genau, Dirk Heißerer, der bei der Veranstaltung in der Zoogaststätte eigentlich für die Texte von Karl Valentin zuständig war. Während Tom Jahn (links) und Rene Haderer (rechts) für die Musik sorgten.
Foto: Michael Hochgemuth

Plus Die sommerliche Lesereihe ist in die Zoogaststätte umgezogen. Fast stiehlt der Pfau dem Plauderer Dirk Heißerer die Schau - trotz seiner Karl-Valentin-Zitate.

Nun also im Tiergarten. „Ein Ort, an den wir uns erst gewöhnen müssen“, sagt Kurt Idrizovic, der Veranstalter der beliebten sommerlichen Lesungen in lauschiger Biergartenatmosphäre. Coronabedingt ist die Veranstaltungsreihe in die Zoogaststätte umgezogen – und dort kann es schon vorkommen, dass der Pfau dazwischenschreit oder ein Geschwader Gänse schnatternd darüber hinweg fliegt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.