Newsticker
WHO erteilt Notfallzulassung für chinesischen Corona-Impfstoff von Sinopharm
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Feuilleton regional
  4. Musik: Eine Begegnung, die alles verändert

Musik
22.03.2018

Eine Begegnung, die alles verändert

Ein Faible für die Musik des 20. Jahrhunderts hatte Stefan Barcsay schon immer. Mittlerweile hat er sich ganz auf Stücke der Gegenwart spezialisiert und arbeitet dafür mit vielen Komponisten zusammen.
Foto: Wolfgang Mennel

Ein Zufall brachte den Augsburger Gitarristen Stefan Barcsay mit dem Komponisten Enjott Schneider zusammen. Das öffnete ihm völlig unerwartet eine neue Welt.

Sich neu zu erfinden, gehört zu den schwierigsten Aufgaben. Erst recht, wenn man sich im Leben eingerichtet hat. Manchmal hat sich der Augsburger Gitarrist Stefan Barcsay tatsächlich in den letzten Jahren gefragt, ob er den Weg, den er eher zufällig eingeschlagen hat, so konsequent weiterbeschreiten soll. Aber einfach zurück zum Alten, einfach so weitermachen wie davor wollte er auch nicht. Also, was ist da vor acht Jahren so Einschneidendes geschehen?

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren