Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Feuilleton regional
  4. Staatstheater Augsburg: Im Martinipark wird ab Sonntag nicht mehr gespielt

Staatstheater Augsburg
22.10.2020

Im Martinipark wird ab Sonntag nicht mehr gespielt

Die Aufführung der „Physiker“, geplant für Sonntag, ist abgesagt.
Foto: Fuhr

Die Corona-Regeln lassen nur noch 50 Besucher im Martinipark zu. Intendant André Bücker zieht deshalb die Reißleine.

Im Martinipark, einer von zwei Spielstätten des Staatstheaters, bleibt ab nächster Woche der Vorhang wieder zu. Seit Donnerstagnachmittag steht fest, dass die strengeren bayerischen Coronaregeln, die Ministerpräsident Markus Söder am Mittwoch verkündet hatte, auch fürs Theater gelten. „Demnach dürfen wir ab sofort nur noch vor 50 Leuten spielen“, sagt Intendant André Bücker. Zumindest im Martinipark lohne sich das nicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.