Newsticker
USA unterstützen Ukraine weiter mit Milliarden-Hilfen
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Feuilleton regional
  4. Augsburg: Gebärdendolmetscher begleiten das Musical "Kiss me, Kate"

Augsburg
29.06.2022

Gebärdendolmetscher begleiten das Musical "Kiss me, Kate"

Kiss me, Kate, Staatstheater Augsburg, Musical Freilichtbühne am Roten Tor.
Foto: Jan-Pieter Fuhr

Plus Das Staatstheater Augsburg bietet für das Musical "Kiss me, Kate" eine Gebärdensprachen-Version an. Flotte Dialoge, zig Rollen – wie funktioniert das?

Johannes Nagler ist ein Dolmetscher für viele Lebenslagen. Nervöse Job-Bewerber begleitet er zum Vorstellungsgespräch. Patienten erklärt er, was die Ärztin gerade gesagt hat. Auch Betriebsversammlungen dolmetscht er, mit Händen, Gesten, Blicken. Aber vor den Augen von gut 2000 Menschen zu arbeiten, mit einer Riesenbühne im Rücken, auf dem ein Salonorchester spielt und zig Schauspieler wuseln – das ist eine Premiere für den jungen Augsburger. „Das war für mich das allererste Mal, dass ich ein Bühnenstück gedolmetscht habe“, erklärt Nagler.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.