Newsticker
Neuer Höchstwert: RKI meldet 112.323 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Region Augsburg: Corona-Impfung für Kinder: So groß ist die Nachfrage in Stadt und Land

Region Augsburg
14.01.2022

Corona-Impfung für Kinder: So groß ist die Nachfrage in Stadt und Land

Kinder gegen Corona impfen lassen: Am Augsburger Impfzentrum sind derzeit nur kurzfristig Termine für Erstimpfungen verfügbar.
Foto: Daniel Reinhardt, dpa (Symbolbild)

Plus In der Region Augsburg sind bereits Tausende Fünf- bis Elfjährige gegen das Coronavirus geimpft worden. Wie Praxen und Impfzentren mit dem Andrang umgehen.

Vor knapp drei Wochen wurde der sechsjährige Ben zum ersten Mal gegen das Coronavirus geimpft. Seine Mutter ist erleichtert. "Wir als Familie fühlen uns damit sicherer", sagt Kathrin Wiedemann, die mit ihrem Mann und ihrem Sohn im Landkreis Augsburg lebt. Vor allem weil Ben engen Kontakt zu gleich drei Risikopatienten habe, sei die Entscheidung, ihn gegen Corona impfen zu lassen, schnell getroffen worden. Die erste Dosis habe der Sechsjährige gut vertragen. Noch im Januar soll er die zweite Impfung bekommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.