16.05.2015

EM-Titel für Schachspieler

Jan Rooze

Rooze siegt in Eritria

Ein Spieljahr mit großen Augsburger Schacherfolgen ist nun mit einem weiteren Höhepunkt zu Ende gegangen. Erstmals ist ein Augsburger Spieler Europameister geworden. Der 68-jährige gebürtige Belgier Jan Rooze, der seit 2009 dem Schachklub 1908 Göggingen angehört, holte sich den Titel bei der Europameisterschaft der Senioren in Eritria (Griechenland) ungeschlagen mit 7,5 Punkten aus neun Partien vor dem weißrussischen Großmeister Viktor Kupreichik.

Rooze, phänomenaler Sieger des Augsburger Meisterturniers 2012/13, war im Herbst 2014 als insgesamt siebtem Augsburger Schachspieler der Titel „Internationaler Meister“ zuerkannt worden. Es scheint nun durchaus möglich, dass er sich als zweiter Augsburger (nach Petar G. Arnaudov) auch noch den Großmeistertitel ans Revers heften könnte. (jmp)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20_FRS77s27.tif
Frauen-Handball

Haunstetten arbeitet hart

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen