Newsticker

RKI meldet fast 15.000 Infizierte innerhalb eines Tages

30.04.2015

FC Haunstetten gibt nicht auf

Doch noch Hoffnung im Abstiegskampf

Gibt es für den FC Haunstetten im Abstiegskampf der Kreisklasse Süd doch noch ein Happy End? Dem 4:1-Erfolg bei Türkspor II folgte ein klarer 4:0-Sieg gegen Türk Bobingen, so dass sich der Rückstand zu einem Nichtabstiegsplatz auf vier Punkte verringert hat.

Im Spiel am Sonntag (15 Uhr) beim TSV Königsbrunn hängen die Trauben für das Team von Coach Serkan Secgin doch etwas höher, aber chancenlos sind die Haunstetter keineswegs. Nach dem 4:1-Sieg gegen Großaitingen kann der TSV Haunstetten der Restsaison gelassen entgegensehen. Am Sonntag (13 Uhr) kann sich der TSV Schwabmünchen II nur geringe Chancen ausrechnen.

In der Kreisklasse Mitte sind die MBB’ler nach der Winterpause nicht mehr auf Touren gekommen. Willi Krieger erzielte im Spiel gegen Tabellenführer SV Hammerschmiede den 1:1-Ausgleich. Am Ende gewannen die Gäste mit 2:1. Kann das Team von Trainer Stephan Siegel am Samstag (15.30 Uhr) bei DJK Lechhausen endlich wieder ein Erfolgserlebnis feiern? (hw)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren