Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Lokalsport
  4. Handball: Haunstetter Handballerinnen werden ausgebremst

Handball
11.11.2020

Haunstetter Handballerinnen werden ausgebremst

Patricia Horner (Mitte) und die Handballerinnen des TSV Haunstetten werden erst im Januar wieder auf Punktejagd gehen können.
Foto: Fred Schöllhorn

Auch die dritte Liga im Handball muss bis Januar pausieren. Eine formale Einordnung als Profiliga hätte das verhindert.

Nun ist es offiziell: Auch die dritte Liga im Handballsport muss coronabedingt den Spielbetrieb bis Ende des Jahres aussetzen. Gleiches gilt für die Jugend-Bundesliga. Das gab der Deutsche Handballbund (DHB) am Mittwoch bekannt. In Augsburg betrifft die Entscheidung das Frauen- und das A-Juniorinnen-Team des TSV Haunstetten, die damit erst einmal bis zum 9. Januar 2021 ausgebremst sind. Erst dann soll der Spielbetrieb wieder erlaubt sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.