Newsticker

EU sichert sich bis zu 160 Millionen Dosen des Corona-Impfstoffs von Moderna
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Lokalsport
  4. Haunstetten überwintert als Tabellenführer

09.11.2017

Haunstetten überwintert als Tabellenführer

Andreas Lill

Ungleiches Duell in der Kreisklasse

Wie auch immer der letzte Spieltag vor der Winterpause in der Fußball-Kreisklasse Süd verläuft, der FC Haunstetten wird als alleiniger Tabellenführer in die Spielpause gehen. Am vergangenen Sonntag musste sich der erfolgsverwöhnte FCH beim FSV Großaitingen aber mit einem 2:2-Remis zufriedengeben.

„Trotz Unterzahl (43. Gelb-Rote Karte für Iwanzik) bot die Mannschaft eine tolle Energieleistung. Kanitz und Volgmann schafften nach einem 0:1-Rückstand die Wende zur 2:1-Führung. Die Elf versäumte es aber, aufgrund ihrer guten Chancen den Vorsprung auszubauen. Stattdessen glich Großaitingen mit einem Freistoß zum 2:2-Endstand aus“, schilderte Coach Andreas Lill den Spielverlauf.

Am Samstag (14.30 Uhr) erwartet auf die Haunstetter der Türk SV Bobingen. „Das ungleiche Duell wird aber kein Selbstläufer. Wir wollen uns mit einem Erfolgserlebnis in die Winterpause verabschieden“, bekräftigt der Haunstetter Coach.

Im Kellerderby beim Türk SV Bobingen erzielte Klaus Schmölzer in der Nachspielzeit den 2:2-Ausgleich und rettete für den FSV Inningen noch einen wichtigen Punkt. Zum Abschluss der Herbstserie hat der FSV am Sonntag (14.30 Uhr) den SV Untermeitingen zu Gast.

Die DJK Göggingen musste bei der SpVgg Langerringen eine 1:7-Packung einstecken und verkommt allmählich zur „Schießbude“ der Liga. Deshalb will sich das Team von DJK-Coach Salih Yilmaz am Sonntag (14.30 Uhr) im Heimspiel gegen die SpVgg Langenneufnach rehabilitieren.

Eine Abwärtstendenz gibt es auch bei der zweiten Mannschaft des Bezirksligisten TSV Haunstetten: Im Heimspiel gegen den TSV Ustersbach hatte das Team von TSV-Trainer Thomas Röhrle keine Chance und kassierte eine 0:6-Schlappe. Deshalb ist für die TSV-Reserve am Sonntag (14.30 Uhr) beim TSV Königsbrunn Wiedergutmachung angesagt. (hw)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren