Newsticker

Erneut mehr als 11.000 neue Corona-Fälle in Deutschland

Basketball

12.01.2015

Hohe Führung verspielt

Leitershofen unterliegt 66:69

Selbst ein 20-Punkte-Vorsprung reichte den Basketballern der BG Topstar Leitershofen/ Stadtbergen nicht zum Sieg. Beim MTSV Schwabing unterlagen die Gäste nach einer 20-Punkte-Führung noch mit 66:69 (32:31). Der Rückrundenstart in der 1. Regionalliga Südost ist mit der zweiten Niederlage völlig misslungen.DerRückstand auf das Spitzenduo Nördlingen und Vilsbiburg ist nun auf vier Punkte angewachsen. Die BG verbleibt aber auf Platz drei in der Tabelle.

Personell arg gebeutelt mussten die Kangaroos den Weg in die Landeshauptstadt antreten. Insgesamt sechs Spieler fehlten in Schwabing. Dennoch führte Leitershofen im dritten Viertel 56:36 (30.). Was dann allerdings passierte, war kaum nachzuvollziehen. Selbst drei Minuten vor Ende der Partie noch 64:56.

Kein Wunder, dass Trainer Adnan Badjevic bedient war: „Ob dieser unerklärliche Einbruch im letzten Viertel daran lag, dass wir gemeint haben, der Sieg ist schon sicher oder vielleicht doch auch am enormen Substanzverlust mit dem Bayern-Spiel unter der Woche sowie den vielen Krankheiten und Ausfällen, mag dahingestellt sein. Einfache Korbleger sollte man in der Regionalliga treffen. Wir müssen das Team jetzt wieder aufrichten.“

BG Leitershofen/Stadtbergen Braun (3), Breuer (6); Chalusiak (4), Debelka (8), Hadzovic (10), Lockhart (23), Spindler, Uhlich (10), Veney (2)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren