Newsticker

Biontech und Pfizer beantragen EU-Zulassung für Corona-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Lokalsport
  4. TVA fordert Tabellenführer heraus

Basketball

23.02.2018

TVA fordert Tabellenführer heraus

Das Spitzenspiel in der Basketball-Bayernliga steht an.

Ein echtes Spitzenspiel steht für die Bayernliga-Basketballer des TV Augsburg am Samstag (20 Uhr) in der heimischen Halle auf dem Programm. Zu Gast ist der bislang ungeschlagene Tabellenführer Fibalon Baskets Neumarkt.

Die erfahrenen Gäste aus der Oberpfalz gingen in der vergangenen Saison noch in der 2. Regionalliga Nord auf Korbjagd und belegten dabei einen guten Mittelfeldplatz. Dennoch entschied man sich aufgrund der zahlreichen weiten Auswärtsfahrten zum freiwilligen Rückzug aus dieser Spielklasse und für einen Start in der Bayernliga Mitte. Für dieses Unterfangen konnten die Neumarkter nicht nur ihre komplette Mannschaft zusammenhalten, sondern mit zwei weiteren ehemaligen Zweitliga-Akteuren sogar noch verstärken. Demzufolge ist es auch keine Überraschung, dass die Oberpfälzer das Klassement verlustpunktfrei anführen. Aber auch die TVA-Herren (Platz zwei) brauchen sich im bisherigen Saisonverlauf wahrlich nicht zu verstecken. Bislang musste die Truppe um Kapitän Thomas Grünwald erst eine Niederlage hinnehmen – und zwar im ersten Aufeinandertreffen beider Teams. „Auch wenn wir sicher in der Außenseiterrolle sind, wollen wir uns nicht verstecken, sondern Neumarkt einen harten Kampf liefern“, betont Grünwald.

In der Bayernliga Süd empfängt der Abstiegskandidat TSV Schwaben am Sonntag (16 Uhr) mit dem TSV 1880 Wasserburg eine Mannschaft, die als Tabellenzweiter Aufstiegschancen hat. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren