Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Lokalsport
  4. Sportakrobatik: In Bristol gibt es zweimal Gold für Augsburger Sportakrobatinnen

Sportakrobatik
20.02.2024

In Bristol gibt es zweimal Gold für Augsburger Sportakrobatinnen

Die Hochzoller Sportakrobatinnen Laura Görmer-Redding, Shania Gritzner und Emilia Linder überzeugten mit ihren Übungen beim internationalen Wettkampf in Bristol.
Foto: Sara Fischer

Plus Zwei Damen-Trios überzeugen mit einem Sieg beim internationalen Wettkampf "King Edmund Acro Cup" in England. Eines davon liefert eine beeindruckende Aufholjagd ab.

Eine große Herausforderung war für die 32-köpfige Augsburger Sportakrobatik-Delegation die Anreise nach Bristol zum internationalen King Edmund Acro Cup. Ein Sturm in Amsterdam sorgte für eine mehrstündige Verspätung und führte dazu, dass die letzten Augsburger erst gegen Mitternacht im Hotel ankamen. Die Sportlerinnen hatten somit keine Gelegenheit mehr für eine letzte Trainingseinheit. An den Start gingen bei diesem hochkarätig besetzten Wettkampf Formationen aus Großbritannien, der Schweiz, Belgien, Portugal und Deutschland. 

Für das Bundeskadertrio des SAV Augsburg-Hochzoll, Gloria Baur, Sabrina Wilbold und Milla Neumayer, wurde der internationale Wettkampf zu einer Achterbahn der Gefühle. Bei der ersten Übung gab es nach einem Wurfelement, das ansonsten perfekt funktioniert, eine Unsicherheit bei der Landung. Dies bedeutete für die drei Augsburgerinnen nach der Dynamikübung den undankbaren letzten Platz. Doch Trainerin Sandra Maresch gab ganz zuversichtlich die Devise vor, sich dann eben in den noch zwei verbliebenen Übungen an die Spitze zu arbeiten. Die wunderschöne, nagelneue Balance-Übung, die das Trio erstmals bei einem Wettkampf zeigte, bot dafür alle Möglichkeiten. Sehr gut vorgetragen sprang der emotionale Funke auf das Publikum über und das Kampfgericht belohnte die Performance mit starken 25.800 Punkten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.