Newsticker

Knapp 500.000 Tests in einer Woche: Neue Verordnung hat zu deutlich mehr Corona-Tests geführt

Regionaldesk

Marcel Rother

Lokales

Bild: Alexander Kaya

Studierte Soziologie, Philosophie und Ethik in Augsburg. Kurzer Ausflug in die Wissenschaft, Station in Edinburgh. Nach dem Magisterexamen erste journalistische Erfahrungen bei einem Onlinemagazin an der Universität Augsburg. Hospitanz bei der Friedberger Allgemeine, anschließend fester freier Mitarbeiter.

2015/16 Volontariat bei der Augsburger Allgemeine. 2017 Redakteur bei der Neuburger Rundschau, Ressort Stadt. 2018 Digitalbeauftragter der Redaktion, verantwortlich für digitales Qualitätsmanagement, Mitarbeiterschulungen und digitale Transformation. 2020 Editor am neuen Regiodesk der Augsburger Allgemeine, Schwerpunkt digitales Publizieren.

Treten Sie mit Marcel Rother in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Marcel Rother

Aufräumen, Putzen, Staubsaugen – für viele Menschen ist das alles andere als ein Selbstläufer. Dabei gibt es zahlreiche Hilfsmittel, die die Arbeit vereinfachen.
Haushalt

Mit diesen Tipps fällt die Hausarbeit leichter

Aufräumen, Putzen, Staubsaugen – für viele Menschen ist das alles andere als ein Selbstläufer. Dabei gibt es zahlreiche Hilfsmittel, die die Arbeit vereinfachen.

Rasen richtig pflegen: Am besten schneidet man mit dem Rasenmäher rund ein Drittel der Blattmasse ab.
Ratgeber

Säen, düngen, mähen: Wie Sie den Rasen richtig pflegen

Satt und grün soll er sein - und widerstandsfähig. Damit der Rasen im Sommer eine gute Figur macht, sollten Sie bei der Pflege einige Regeln beachten. Ein Experte gibt Tipps.

Sieht nicht nur unschön aus, sondern ist auch noch gefährlich: Schimmel auf Toastbrot-Scheiben kann der Gesundheit nachhaltig schaden.
Ernährung

Wie gefährlich ist Schimmel an Brot oder an Erdbeeren?

Wie gefährlich ist Schimmel an Brot oder Erdbeeren? Und wie viel sollte weggeworfen werden?

Der Ipf im Ries
2 Bilder
Nach den Schulschließungen

Ausflugstipps: Dann eben mit den Kindern raus in die Natur

Die Kinder sind zu Hause. Wie die Zeit sinnvoll gestalten? Unser Tipp: Raus in die Natur. Fünf Möglichkeiten

Einmal quer über die Donau: Vom Gewerbegebiet Grünau schwamm eine Rotte Wildschweine hinüber nach Joshofen und dabei einer Spaziergängerin vor die Linse. Die traute anfangs ihren Augen nicht.
Video
Neuburg

Spaziergängerin filmt schwimmende Wildschweine

Eine Spaziergängerin filmt, wie eine Wildschweinrotte durch die Donau schwimmt, ans Ufer geht und direkt an ihr vorbeisaust. Eine Seltenheit.

Die Gäste defilierten auf dem großen, verglasten Balkon, der zu fortgeschrittener Stunde zu einem bunt illuminierten Laufsteg avancierte.
Neuburg

Neujahrsempfang: Feieralarm im Feuerwehrhaus

Die Stadt lädt zum Neujahrsempfang bei der Freiwilligen Feuerwehr. Die stellt unter Beweis, dass sie nicht nur retten, sondern auch feiern kann.

Marcel Rother
Video

Neujahrsempfang Neuburg

Der Neujahrsempfang der Stadt Neuburg fand in diesem Jahr bei der Feuerwehr statt.

Vor allem vormittags und am späten Nachmittag staut sich der Verkehr in der Ingolstädter Straße oft bis zum Aroma-Café und darüber hinaus. Entsprechend länger brauchen die Verkehrsteilnehmer, bis sie ihre Ziele auf der anderen Seite der Donaubrücke erreichen.
Neuburg

Schleichwegsuche nach Brückensperrung in Bergheim

Wegen Bauarbeiten ist die Donaubrücke in Bergheim seit Montag erneut gesperrt. Das führt teilweise zu hunderte Meter langen Staus rund um die Elisenbrücke.

Die Mitarbeiter der Neuburger Sicherheitswacht bewegen sich auf ihren Streifzügen quer durch das Stadtgebiet. Dabei steuern sie immer wieder Stellen an, an denen es gehäuft zu Problemen kommt, unter anderem im Bereich des Englischen Gartens.
Ordnung

Die Neuburger Sicherheitswacht patrouilliert dauerhaft

Vor einem Jahr hat die Sicherheitswacht in Neuburg ihren Dienst aufgenommen. Weil sich das Modell bewährt hat, soll es fortgeführt werden.

In seinem Garten mit Blick auf die Obere Schanz fühlt sich Vitus Wengert wohl. Die Nähe zur Natur erinnert ihn an das Haus, in dem er aufgewachsen ist. Auch sonst hat der gebürtige Schwabe Neuburg ins Herz geschlossen – bei der Sprache allerdings stieß die Integration an Grenzen.
Neuburg

Serie: „Der Zölibat ist nicht das Problem“

Vitus Wengert war 40 Jahre lang Stadtpfarrer in Neuburg. Seit 2010 ist er in Ruhestand – Langeweile ist dennoch ein Fremdwort für ihn.