Günter Holland Journalistenschule

Maria Heinrich

Volontärin

Maria Heinrich
Bild: Ulrich Wagner

Maria Heinrich wurde 1992 in Nürnberg geboren und hat in Nürnberg und München Technikjournalismus und Technikphilosophie studiert. Seit Januar 2018 ist sie Volontärin bei der Augsburger Allgemeinen.

Treten Sie mit Maria Heinrich in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Maria Heinrich

110386846.jpg
Konsum

Die Qual der Wahl: Welche Produkte haben die beste Ökobilanz?

Im Supermarkt Produkte mit einer guten Ökobilanz auswählen - das ist nicht einfach. Unsere Übersicht soll Verbrauchern eine Hilfestellung beim Einkaufen geben.

97481000.jpg
Generation Z

Warum Jugendliche keinen Bock mehr auf Zigaretten haben

Die Zahl der jugendlichen Raucher ist in den vergangenen 20 Jahren massiv gesunken. Das passt zu den typischen Werten der Generation Z, sagt ein Jugendforscher.

Copy%20of%2066510079.tif
Augsburg

Gefangen in der Gewalt: Wie gehen Mädchen mit Missbrauch um?

Es passiert in allen gesellschaftlichen Schichten. Übergriffe auf Kinder und Frauen. Wie verarbeiten die Opfer Belästigungen, Missbrauch, Vergewaltigungen?

dpa_5F9E8800A100A4D2.jpg
Handel

So schaden die US-Strafzölle den Unternehmen der Region

In wenigen Tagen treten die Strafabgaben auf Exporte aus der EU in Kraft. Noch schlimmer kommen könnte es im November. Was bedeutet das für heimische Firmen?

Copy%20of%20IMG_0649.tif
Kino

Wie eine Drehort-Detektivin die perfekten Filmlocations findet

Jeanette Wohlfahrt ist Locationscout. Für Kino- und Fernsehproduktionen sucht sie in Bayern die passenden Schauplätze. Warum dabei größer immer besser ist.

Sie gehört zu den meistgesehenen Schminktipp-Geberinnen in Deutschland: YouTube-Star Bibis Beauty Palace. Foto: Carmen Jaspersen
Bibis Beauty Palace

Youtuberin Bibi zeigt das erste Mal Gesicht ihres Sohnes Lio auf Instagram

Bianca Claßen von "Bibis Beauty Palace" zeigt erstmals ein Bild, auf dem ihr Sohn zu erkennen ist. Warum, das erklärt der Youtube-Star in einem Video.

125101113.jpg
Handelsstreit

600 Betriebe in der Region könnten von US-Strafzöllen betroffen sein

Mit 25 Prozent Strafzoll will die amerikanische Regierung europäische Produkte belegen. Für Unternehmen aus der Region kommt das zu einem ungünstigen Zeitpunkt.

IMG_8399.JPG
4 Bilder
Mering

Ein Meringer ist auf den Pilz gekommen

Seit vielen Jahren ist Winfried Brandmaier aus Mering ehrenamtlicher Pilzberater. Er hilft Sammlern zu erkennen, welche Arten essbar und welche giftig sind. Er hat die besten Tipps und kennt die häufigsten Irrtümer.

dpa_5F9E760075DDAE95.jpg
Basketball-Cheerleader

Sport oder Sexismus? Alba Berlin schafft Cheerleader ab

Cheerleader tanzen, feuern an, sind Pausenfüller – und das meist in knapper Kleidung. Warum eine Berliner Entscheidung auch in Bayern für Empörung sorgt.

51530950.jpg
Selbstversuch

Pilze bestimmen per App – geht das?

Wer Pilze sammeln möchte, muss wissen, welche essbar und welche giftig sind. Apps versprechen, dass jeder ohne großes Vorwissen erfolgreich sein kann. Stimmt das?