Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Baden-Württemberg
  3. 2. Bundesliga: Trotz starker Leistung: Hansa Rostock verliert Jahresauftakt

2. Bundesliga
28.01.2023

Trotz starker Leistung: Hansa Rostock verliert Jahresauftakt

Heidenheims Jan-Niklas Beste (l-r), Patrick Mainka, Tim Kleindienst, Jan Schöppner und Denis Thomalla jubeln.
Foto: Stefan Puchner, dpa

Hansa Rostock liefert zum Jahresauftakt eine starke Leistung ab. Dennoch steht am Ende ein 0:2 beim Aufstiegskandidaten Heidenheim und die erste Niederlage unter dem neuen Trainer Patrick Glöckner.

Trotz starker Leistung ist Zweitligist FC Hansa Rostock mit einer Niederlage in das Fußball-Jahr 2023 gestartet. Die Mecklenburger unterlagen am Samstag zum Rückrundenauftakt beim Aufstiegskandidaten 1. FC Heidenheim mit 0:2 (0:0) und verloren erstmals im dritten Spiel unter ihrem neuen Trainer Patrick Glöckner. "Es war das erwartet schwere Spiel. Man hat gesehen, dass Heidenheim sehr effizient ist. Wir haben gut dagegengehalten. Vom Engagement, der Laufleistung und dem Kampf kann ich meiner Mannschaft keinen Vorwurf machen", sagte der 46-Jährige.

Tim Kleindienst (80. Minute) und Florian Pick (88.) erzielten vor 9627 Zuschauern in der Voith-Arena die Tore für die Heidenheimer, die daheim weiter ungeschlagen sind. Wie erwartet sahen sich die in Bestbesetzung angetretenen Gäste bei der besten Heimmannschaft der Liga von Beginn an in die Defensive gedrängt. Die neu formierte Abwehrkette um Rick van Drongelen, der sich in der langen Vorbereitung einen Stammplatz erkämpft hatte, stand jedoch auch zur Freude der 2000 mitgereisten Hansa-Fans äußerst sicher und ließ kaum etwas zu.

Schlussmann Markus Kolke hatte im ersten Abschnitt so gut wie nichts zu tun. Wirklich eingreifen musste Rostocks Kapitän lediglich in der 33. Minute, als er eine Flanke von Jan-Niklas Beste vor Heidenheims Angreifer Denis Thomalla abfing und ins Seitenaus lenkte. Für Kolkes Gegenüber Kevin Müller, der bei Hansa ausgebildet worden war, war die erste Halbzeit noch geruhsamer. Er bekam gar keine Arbeit und wäre doch geschlagen gewesen, wenn Rostocks Mittelstürmer John Verhoek in den letzten Sekunden der ersten Halbzeit nach einer Flanke von Nico Neidhardt mit der Fußspitze noch an den Ball gekommen wäre.

Nach einer knappen Stunde waren die Rostocker noch näher an der zu diesem Zeitpunkt nicht einmal unverdienten Führung. Verhoek hatte allerdings erneut Pech, weil sein Kopfball nach einer Flanke von Kevin Schumacher das Lattenkreuz touchierte. Die Gastgeber hatten in der Schlussphase mehr Glück. Erst köpfte Kleindienst umringt von Rostocker Abwehrspielern zur glücklichen Führung ein, dann machte der eingewechselte Pick den neunten Heimsieg perfekt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.