Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Baden-Württemberg
  3. Turnen: Olympia-Duell: Turnerin Seitz macht ihrem Ärger Luft

Turnen
10.06.2024

Olympia-Duell: Turnerin Seitz macht ihrem Ärger Luft

Turnen an den Ringen.
Foto: Uwe Anspach, dpa

Drei deutsche Turnerinnen fahren zu Olympia, eine Starterin wird noch gesucht. In einem pikanten Zweikampf geht es um Zehntel. Rekordmeisterin Seitz Elisabeth kritisiert die Qualifikations-Kriterien.

Die Freude über ihren 26. deutschen Meistertitel verband Elisabeth Seitz direkt mit einer Kampfansage im Qualifikationskrimi um das letzte Olympia-Ticket. Neun Monate nach ihrem Achillessehnenriss hat die Rekordmeisterin in Frankfurt/Main mit 14,750 Punkten souverän die Entscheidung am Stufenbarren gewonnen. "Mit 14,75 braucht es wenig Worte, um zu verstehen, dass ich relativ nah an einer Medaille sein könnte international", sagte die 30-Jährige.

Bei den deutschen Turn-Meisterschaften hat sich die Ausscheidung für Paris zu einem Zweikampf um Zehntelpunkte zugespitzt. Seitz gegen Helen Kevric heißt das pikante Duell zweier Clubkolleginnen vom MTV Stuttgart. Die 16 Jahre alte Aufsteigerin hatte an dem als entscheidenden Tag für die erste Qualifikation festgelegten Samstag im Mehrkampf 55,500 Punkte erzielt, Ex-Europameisterin Seitz 14,600 Zähler am Stufenbarren.

Bundestrainer: "Helen ist in der Pole Position"

"Helen ist in der Pole Position", hatte Bundestrainer Gerben Wiersma anschließend erklärt. Nach der Tabelle in den Nominierungskriterien, die die Final-Resultate der vergangenen WM als Maßstab hat, würde Kevric mit ihrer Mehrkampf-Wertung Rang vier belegen, Seitz den fünften Platz. Und sie machte ihrem Ärger darüber Luft, dass eines nicht in die Bewertung einfließt: Der Abstand der Noten zu den prognostizierten Medaillenrängen. Sie habe "ein bisschen Trauer" darüber gefühlt, "dass ich im Rennen gerade hinten bin, obwohl ich nur 0,166 Punkte von einer Medaille weg war bei der Prognose. Im Mehrkampf waren es 0,8", sagte sie.

Showdown in Rüsselsheim

Auch würden nach ihrer Meinung die Erfahrungen der vergangenen Jahre nicht ausreichend berücksichtigt. "Ich will nichts Falsches sagen, aber ich meine, im Mehrkampf bei Olympia hatten wir noch keine Medaille in den letzten Jahren. Deswegen würde ich die Wahrscheinlichkeit bei einem Einzelgerät höher einschätzen", sagte die Europameisterin von 2002. Dies sei nicht nur ihre Meinung, sondern stehe so auch auf Papier.

Am 22. Juni kommt es in Rüsselsheim zum Showdown. Der DTB hat nur drei Startplätze für Paris bekommen. Zwei davon sind an Sarah Voss (Köln) und Pauline Schäfer-Betz (Chemnitz) aufgrund ihrer WM-Resultate vergeben.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.