Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in München sinkt unter kritischen Wert
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. 11-jähriger Junge aus Isar gerettet

Rettungsaktion

16.07.2010

11-jähriger Junge aus Isar gerettet

Ein Junge konnte sich gerade noch aus der Isar befreien. Symbolbild: dpa
Bild: tha htf

Diese Rettungsaktion ging glücklich aus: Ein 11-Jähriger hat sich beim Baden in der Isar im Gestrüpp verfangen. Seine Freunde reagierten jedoch sofort.

Diese Rettungsaktion ging glücklich aus: Ein 11-Jähriger hatte sich beim Baden in der Isar im Gestrüpp verfangen. Seine Freunde reagierten jedoch sofort.

Wie die Polizei mitteilt, schwamm der Junge mit seinen Freunden am Donnerstagabend in der Isar. Wegen der starken Strömung wurde er gegen einen Ast gedrückt, der in das Wasser ragte, und konnte sich zunächst nicht mehr befreien. Seine Freunde alarmierten sofort die Polizei.

Ein Polizeihubschrauber, die Wasserwacht, das BRK und die Feuerwehr Geretsried wurden alarmiert. Bevor es jedoch zu einem größeren Einsatz kam, konnte sich der Junge mit Hilfe seiner Kameraden wieder befreien.

Weil er stark unterkühlt war, wurde er jedoch per Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Mittlerweile geht es dem Jungen aber wieder gut, berichtet die Polizei. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren