Newsticker
RKI-Chef Wieler: "Wird noch schwieriger, das Virus im Zaum zu halten"
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. 14 Fehlalarme bei Center Parcs

Allgäu

04.01.2019

14 Fehlalarme bei Center Parcs

In den Center Parcs gab es bereits 14 Mal Alarm der Brandmelde-Anlage. Passiert ist nie etwas.
Bild: Ralf Lienert

Nicht ohne Pannen wurden im Oktober die Center Parcs im Allgäu eröffnet. Seitdem gab es 14 Fehlalarme. Ein Experte sagt, in der Bauphase sei das nicht ungewöhnlich.

Seit der Eröffnung der Center-Parcs-Anlage im Allgäu bei Leutkirch im Oktober lösten dort schon 14 Mal Brandmelde-Anlagen Alarm aus. Mal waren Bauarbeiten der Grund, mal Reinigungsarbeiten im Schwimmbad, häufig konnte die Feuerwehr keine Ursache ausmachen. Immer aber rückten die Helfer mit etwa 25 Mann, Löschfahrzeugen und Drehleitern an, sagt Feuerwehrkommandant Michael Klotz.

Für ungewöhnlich hält er die vielen Fehlalarme nicht. Bei der Größe des Parks und den andauernden Bauarbeiten komme so etwas vor. Er hofft auf Besserung, wenn die Arbeiten abgeschlossen sind und sich die Abläufe eingespielt haben. Verursacht ein Mitarbeiter den Alarm, komme der Park für die Einsatzkosten auf, bei Bauarbeiten könne auch der Handwerker zur Verantwortung gezogen werden, sagt Klotz. Von Center Parcs selbst war keine Stellungnahme zu erhalten. (sih)

 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren