1. Startseite
  2. Bayern
  3. 70-Jähriger nach Sturz in Aufzugsschacht schwer verletzt

München

13.10.2019

70-Jähriger nach Sturz in Aufzugsschacht schwer verletzt

Die Feuerwehr befreite den Mann aus dem Aufzugsschacht.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Unklar ist, wie der Mann in den Aufzugsschacht gefallen ist. Eine Anwohnerin hörte seine Hilferufe und holte die Feuerwehr.

Bei einem Sturz in einen Aufzugschacht hat sich ein Mann in München schwer verletzt. Eine Anwohnerin hörte in der Nacht auf Sonntag die Hilferufe des 70-Jährigen und alarmierte die Feuerwehr, wie diese mitteilte. Die Einsatzkräfte brachten den Mann, der den Angaben zufolge auf einem Betonsockel im Aufzugschacht lag, mithilfe einer Leiter nach oben. Er kam in eine Klinik. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf. Wieso der 70-Jährige in den Aufzugschacht fiel, konnten die Beamten zunächst nicht sagen. (dpa)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren