1. Startseite
  2. Bayern
  3. Achtjährige stirbt bei Auffahrunfall auf der A9

Nürnberger Land

15.08.2019

Achtjährige stirbt bei Auffahrunfall auf der A9

Auf der A 9 ist am Donnerstag eine Achtjährige bei einem Auffahrunfall tödlich verunglückt. Ihr Vater und ihr Bruder kamen schwer verletzt in ein Krankenhaus.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein 45-jähriger Familienvater ist am Donnerstag auf der Autobahn A9 im Landkreis Nürnberger Land einem Pannen-Lkw aufgefahren. Seine Tochter starb noch vor Ort.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 9 bei Schnaittach (Landkreis Nürnberger Land) ist am Donnerstag ein acht Jahre altes Mädchen ums Leben gekommen.

45-jähriger Vater fährt Pannen-Lastwagen auf Standstreifen auf

Sein Vater Mann war mit dem Kind und dessen zehn Jahre altem Bruder in seinem Wagen in Fahrtrichtung Berlin unterwegs, als er aus zunächst ungeklärter Ursache auf einen auf dem Standstreifen stehenden Pannen-Lkw auffuhr.

Der 45 Jahre alte Vater und der Junge im Wagen wurden schwer verletzt und per Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Für das Mädchen kam jede Rettung zu spät. Der 44 Jahre alte Fahrer des Lastwagens erlitt einen Schock. Die Polizei sperrte die Autobahn in Richtung Berlin für mehrere Stunden komplett. (dpa/lby)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren