Newsticker
USA heben Reisestopp für Geimpfte aus EU bald auf
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Allgäu: Allgäuer Landratsämter erfuhren erst aus den Medien von geplanten Testzentren

Allgäu
15.08.2020

Allgäuer Landratsämter erfuhren erst aus den Medien von geplanten Testzentren

Bei einer Frau wird in einem Corona-Testzentrum ein Abstrich genommen.
Foto: Moritz Frankenberg, dpa (Symbol)

Plus In jedem Landkreis soll es demnächst Zentren für kostenlose Corona-Tests geben. Die Allgäuer Landratsämter erhalten bislang aber kaum Informationen vom Freistaat.

In jedem bayerischen Landkreis und in jeder kreisfreien Stadt soll „umgehend“ ein Testzentrum eingerichtet werden, in dem sich jeder kostenlos auf das Corona-Virus testen lassen kann: Das hat der Ministerrat am Montag beschlossen. Demnach wird es im Allgäu bald sieben solcher Zentren geben. Informationen dazu, wann die Einrichtungen eröffnen und wie das weitere Vorgehen aussehen soll, haben die Landratsämter nach eigenen Angaben aber bisher nicht erhalten. Die Behörden haben erst über die Medien mitbekommen, dass es solche Testzentren geben wird.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

16.08.2020

Man hat ja " Internet auf den laufenden Stand ". ???
Netzausbau und Aktuelle Systeme, wären nicht schlecht !!!

Permalink