Newsticker
Kanzlerin Merkel stellt sich hinter Armin Laschets Vorstoß für einen "Brücken-Lockdown"
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Auf der afa 2020 hat die Freizeit besonders viel Platz

Augsburg

26.01.2020

Auf der afa 2020 hat die Freizeit besonders viel Platz

Aussteller Markus Taufer zeigt auf der Augsburger Frühjahrsausstellung, wie mühelos Stehpaddeln sein kann. Kinder machen es ihm nach.
Foto: Klaus Rainer Krieger

Die Veranstalter der Augsburger Frühjahrsausstellung sind bislang zufrieden. Sie sprechen von einem "Supersonntag". Welche Messehalle bei Kindern gut ankommt.

Klettern, Fahrrad fahren oder mit dem Stand-up-Paddle über das Wasser gleiten – das alles ist auf der Augsburger Frühjahrsausstellung afa möglich. Die Verbrauchermesse, auf der sich 512 Aussteller Themen wie Haus und Garten, Freizeit, Mobilität, Reisen und Kulinarik widmen, profitiert dabei von der neuen Halle 2. Sie bietet nun deutlich mehr Ausstellungsfläche. Vor allem bei Familien mit Kindern kommt das Angebot dort gut an.

Paddeln auf der Augsburger Frühjahrsausstellung afa 2020

Nicole Reimer aus dem Landkreis Augsburg sagt, sie war selbst schon als Kind gerne auf der Augsburger Frühjahrsausstellung. Am Samstagmittag ist sie mit Ehemann Daniel und den beiden Söhnen Niko und Ben nach eineinhalb Stunden noch nicht weit gekommen. In der Halle 2 mit ihren Freizeitaktivitäten kann man viel Zeit verbringen. Die Buben der Familie Reimer, vier und acht, dürfen den aufgebauten Fahrradparcours mit Mountainbikes abradeln. Auf der großen Fläche sind immer wieder Teppichstreifen aufgeklebt. „Der Boden in der neuen Messehalle ist noch etwas rutschig“, erklärt Lukas Spießle von „Happy Trails“, der ein Auge auf die Kinder hat. Die Eltern warten geduldig. Wie auch Andreas Wagner einen Stand weiter.

Afa 2020: das neue Konzept zieht die Besucher an - unsere Bilder vom Start ins Wochenende
49 Bilder
Afa 2020 - die Bilder vom Wochenende
Foto: Klaus Rainer Krieger

Die Söhne des Augsburgers paddeln auf Boards durch das Wasserbecken. Aussteller Markus Taufer von der „SUP Garage“ freut sich, dass auf der Augsburger Messe so viel Platz zur Verfügung steht. „Mit so einem Becken ist es viel schöner. Das sorgt für Flair und außerdem gibt es Besucher, die die Bretter testen wollen.“ Nur hineinfallen, das kann der Chef der Firma nicht unbedingt empfehlen. Er hält den Zeigefinger ins Wasser und grinst. „Ich schätze die Temperatur auf frische 15 Grad. Aber den Kindern macht das nichts aus“, hat er bereits am Freitag, dem Eröffnungstag, beobachtet. Ein paar Schulklassen waren da bei ihm. In der neuen Messehalle trifft die moderne Freizeitwelt auf einen alten Klassiker der afa: die Automobilausstellung.

Allein am Sonntag kamen 18.100 Besucher zur afa

Früher war für sie noch eine gesamte Halle reserviert, wie Joachim Frey vom gleichnamigen Autohaus aus Gersthofen erzählt. Nun stehen die Fahrzeuge am Rand. Frey, der über 15 Jahre als Aussteller auf der afa dabei ist, weiß noch nicht genau, was er von dem neuen Konzept hält. Mit dem Resümee wartet er lieber noch ab. Wichtig war ihm, sich von den anderen Automobilanbietern in der Halle abzunabeln und seinen Stand unter den Freizeitausstellern aufzubauen. Gelungen ist ihm das, indem er das Thema Outdoor aufgriff. Auf seinen Autos sind Dachständer mit Surfbrett, Fahrrädern und einem Dachzelt montiert. „Autos für Freizeitaktivisten eben.“

Die afa-Veranstalter zeigen sich mit dem Verlauf bislang hochzufrieden. In einer ersten Bilanz ist von einem "Supersonntag" die Rede. Er war offenbar der stärkste Tag der Frühjahrsausstellung afa in den vergangenen 20 Jahren. Wie Winfried Forster, Sprecher des Veranstalters AFAG, berichtet, wurden allein an dem Tag 18.100 Besucher gezählt. Das Durchkommen in den Hallen geriet selbst am späteren Nachmittag zum Geduldsspiel. Das vorläufige Fazit des Veranstalters: Die afa, die vom Frühjahr in den Januar vorverlegt wurde und weniger Tage geöffnet hat, werde sehr gut angenommen.

Mit 42 200 Besuchern liege die Messe im Vergleich zum Vorjahr bislang um 4000 Besucher in Führung. Bei Kindern sei besonders gut die Halle 2 angekommen, wo unter anderem Stand-up-Paddling in einem großen Pool probiert werden kann. Bis Dienstag hat die afa noch von 9.30 bis 18 Uhr geöffnet. Für Montag ist Spitzenkoch Alfons Schuhbeck angekündigt, der in der Showküche in Halle 5 dem Publikum sein Können zeigen wird.

Lesen Sie auch:

Afa 2020: Wie ein Feuerwehrmann jahrelang diese Kugelbahn baute

Auftakt der afa: Was Besucher vom neuen Konzept halten 

Auf der afa 2020 hat die Freizeit besonders viel Platz
20 Bilder
Die Augsburger Frühjahrsausstellung hat begonnen
Foto: Silvio Wyszengrad
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren