Newsticker
Ja zur Ampel: Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Augsburg: Forschungszentrum gegen Klimawandel entsteht in Augsburg

Augsburg
26.02.2020

Forschungszentrum gegen Klimawandel entsteht in Augsburg

Schon jetzt hat sich die Erde nach Befunden des Weltklimarats um rund ein Grad aufgeheizt.
Foto: Federico Gambarini, dpa (Symbolbild)

Plus Das Zentrum für Klimaresilienz soll unter anderem erforschen, was Kommunen gegen die Erderwärmung tun können. Einige Vorschläge gibt es schon.

Vor gut einem halben Jahr hat der bayerische Ministerpräsident Markus Söder angekündigt, dass in Augsburg ein Zentrum für Klimaresilienz entstehen soll. Dort soll unter anderem erforscht werden, wie etwa Kommunen ganz praktisch den Folgen des Klimawandels begegnen können. Der Begriff Resilienz bedeutet – verkürzt gesagt – die Fähigkeit, mit einem Problem fertigzuwerden. „Die genaue Konzeption wird derzeit zwischen dem Landesamt für Umwelt und der Universität Augsburg abgestimmt“, teilte eine Sprecherin des bayerischen Umweltministeriums unserer Redaktion mit. Einen konkreten Zeitplan gibt es nach Angaben der Präsidentin der Universität Augsburg, Professorin Sabine Doering-Manteuffel, zwar noch nicht. Aber dass ein solches Zentrum entstehen wird, darüber gebe es keinen Zweifel.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.