Newsticker
Nur 47 Prozent Wirksamkeit bei Impfstoff von Curevac - Staat hält an Beteiligung fest
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Balderschwang: Lawine rauscht in Hotel: So haben Urlauber den Schrecken erlebt

Balderschwang
14.01.2019

Lawine rauscht in Hotel: So haben Urlauber den Schrecken erlebt

Die Lawine drückte Fenster und Türen des Hotels Hubertus ein.
6 Bilder
Die Lawine drückte Fenster und Türen des Hotels Hubertus ein.
Foto: Ralf Lienert

Plus Eine Lawine trifft das Hotel Hubertus. Der Wellnessbereich ist zerstört, doch die Gäste sind wohlauf. Weil einige Allgäuer alles richtig gemacht haben.

„Es gab einen lauten Knall und dann war Schnee im Zimmer.“ Sonja Ebneter hat die Lawine hautnah miterlebt, die am Montag das Hotel Hubertus im Allgäuer Wintersportort Balderschwang getroffen hat. Die Urlauberin wurde in dem Moment aus dem Schlaf gerissen, als Schnee ihre Balkontür aufdrückte. Da blieb nur eines: sofort raus aus dem Bett, raus aus dem Zimmer. Einige Stunden später steht sie mit ihren Begleiterinnen am Fuß des Riedbergpasses. Auf einem Parkplatz ziehen sie die Schneeketten vom Auto ab. „Wir sind sehr glücklich, hier unten zu sein“, sagt Gertrud Gantenbein. Froh, dass ihnen nichts passiert ist.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.