1. Startseite
  2. Bayern
  3. Boa an der Lourdesgrotte: Würgeschlange in Murnau gefunden

Oberbayern

10.03.2019

Boa an der Lourdesgrotte: Würgeschlange in Murnau gefunden

An der Murnauer Lourdesgrotte entdeckte eine Frau am vergangenen Freitag eine sehr große zusammengerollte Schlange. Bei dem Tier handelte es sich um eine Boa.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

An der Murnauer Lourdesgrotte entdeckte eine Frau am vergangenen Freitag eine sehr große zusammengerollte Schlange. Bei dem Tier handelte es sich um eine Boa.

An der Murnauer Lourdesgrotte entdeckte eine Frau am vergangenen Freitag eine sehr große zusammengerollte Schlange. Die daraufhin verständigte Polizei stellte fest, dass die Schlange bereits tot und im Mundbereich leicht verletzt war.

Bei der Schlange handelte es sich um eine Boa

Laut Angaben der Polizei hatte das Tier eine Länge von rund drei Metern und einen Durchmesser von mindestens zehn Zentimetern. Laut von der Polizei hinzugezogenen Experten handelt es sich dabei um eine. Boa Die Würgeschlange ist in Deutschland nicht heimisch. Sie soll am Montag nochmals näher untersucht werden.

Die Polizei prüft nun eine Anzeige nach dem Bundesnaturschutzgesetz. Die Polizei Murnau nimmt Hinweise unter der Telefonummer 08841/6176-0 entgegen. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren